catsandcooks

  Startseite
    by Freddy
  Über...
  Archiv
  Schnappschüsse 2010
  Schnappschüsse b.2009
  Meine Katzen
  Für Felix
  Regenbogenbrücke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Freddy´s & Murphy´s Familie
   Strickmix



http://myblog.de/catsandcooks

Gratis bloggen bei
myblog.de





Streß pur

Hallo liebe Freunde,
sorry, tut mir echt leid, das ich Euch so lange mit News von mir warten lies. Ich gelobe Besserung...., aber derzeit ist bei mir so viel los, das ich gar nicht weis, wo ich zuerst anfangen soll.
Wünscht man jetzt noch ein gesundes neues Jahr? Ach klar... ich machs einfach.
ALLES LIEBE UND GUTE FÜR´S NEUE JAHR WÜNSCH ICH EUCH.
Silvester war ja ein toller Tag hier in Bannewitz.
Meine Dosenöffner hatte es gesundheitlich voll aus der Bahn geworfen (ein gehuste und geschniefe war das... schlimm), also waren sie daheim geblieben. Naja, so waren ich und Carline nicht so alleine und zu Essen gab es auch was leckeres. Aber manchmal habe ich schon an den beiden gezweifelt, als sie mit so bunten Bändern um den Hals durch die Wohnung tanzten. Ich guckte mir das eine Weile an, dann schnappte ich mir auch paar von den Dingern (Luftschlangen heißen die glaub ich?), und feierte mit.

Vielleicht hätte ich es nicht so doll treiben dürfen, denn das war ich dann am Tag danach....
Aber den Mädels nebenan hat es gefallen, also hab ich die Zähne zusammengebissen und habe mir meinen "Kater" nicht anmerken lassen.

Im Januar wusste ich dann manchmal gar nicht, was überhaupt für eine Jahreszeit draussen war. Mal war es warm, dann stürmte es wie verrückt, das ich mich kaum noch auf meinen dicken Beinen halten konnte, dann gab es endlich mal Schnee.... der ruhig etwas länger hätte liegenbleiben können, tja und jetzt blühen draussen schon wieder die Schneeglöckchen.

Aber irgendetwas liegt in der Luft.... vielleicht ja schon der Frühling?
Frühlingsgefühle habe ich zumindest reichlich. Jedes mal wenn ich im Garten mein Revier abschreite, steigen mir so komische Düfte in die Nase....
Zumindest muss ich jetzt ständig irgendwelche fremden Kater in die Flucht jagen. Nachdem mir das schon mehrfach erfolgreich gelungen ist, traut sich keiner mehr in mein Revier. Schließlich muss ich ja Carline beschützen und den anderen Mädels zeigen, wer der "Boss" ist.

Letztes Wochenende habe ich mich in eine traumhafte Katzendame verguckt (ich weiss, Paula von nebenan ist auch noch da, aber was sie nicht weis, macht sie nicht heiß).
Da war ich nämlich mal wieder Kandidat auf einer Katzenausstellung in Glauchau. 2 Tage Streß pur, aber was nimmt man nicht alles in Kauf, wenn die Herzdame gleich schräg gegenüber im anderen Cannel sitzt. Gelohnt hat es sich..... ich habe mich gegen meinen Konkurrenten durchgesetzt und habe 2 Punkte bekommen. Ich darf mich jetzt "Champion "nennen.
Kaufen kann ich mir dafür auch nichts, aber es klingt doch toll, oder?
Ich wünsch Euch noch einen schönen Tag. Bis bald
Euer "Champ" Freddy

Frauchen hat mächtig zu schleppen, dabei sind es nur 7 Kilo.
9.2.07 16:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung