catsandcooks

  Startseite
    by Freddy
  Über...
  Archiv
  Schnappschüsse 2010
  Schnappschüsse b.2009
  Meine Katzen
  Für Felix
  Regenbogenbrücke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Freddy´s & Murphy´s Familie
   Strickmix



http://myblog.de/catsandcooks

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frohe Ostern

Hallo Leute,
heute lass ich mal meinen kleinen Kumpel Murphy an die Tastatur. Muss ja schließlich auch mal an meine Rente denken und den Nachwuchs fördern.... also dann "Kleiner", mach mir keine Schande....
Photobucket
Danke Freddy, ich werde mir Mühe geben.
Oh mann bin ich aufgeregt. Wenn das mal gut geht.
Hallo erstmal..... ich bins "Murphy" und wie ihr an meinem aktuellem Foto (siehe oben - hab grad ein Osternest gefunden - für wen das wohl war?), hoffentlich doch ein würdiger Nachfolger von Freddy.
Obwohl, so schnell lass ich den nicht in Rente gehen, wir versuchen es die nächste Zeit mal mit Arbeitsteilung, so wie wir es auch mit den Faulenzen halten (siehe aktuelle Fotos unter Schnappschüsse).
Ich wollte ja schon lange mal an den Rechner, durfte aber bisher nur zuschaun. Jetzt kann ich Euch endlich mal schreiben, wie gut es mir hier bei meinen Dosenöffnern geht. Wir sind ja nun zu dritt. Den Freddy und die Carline kennt ihr ja schon länger. Ich bin nun der kleinste (naja sag ich mal der jüngste) in der Runde und die beiden kümmern sich wirklich toll um mich. Mir fehlt es an nichts, dank auch meiner Dosenöffner, so dass ich jetzt mit meinen 8 Monaten schon fast so groß bin wie Freddy und auch schon 6,8 Kilo wiege.
Frauchen nennt mich immer "Kuschelmonster" weil ich ihr ständig auf der "Pelle" hänge, aber ich finde das nicht schlimm, denn Kuscheln ist neben Fressen und Schlafen eines meiner Lieblingsbeschäftigungen. Der Freddy guckt dann immer ganz komisch, aber keine Angst der kommt schon nicht zu kurz. Da passen die Dosenöffner schon auf.
Ansonsten bin ich jetzt viel im Garten unterwegs. Ist ja genial was man da alles machen kann.
Zum Beispiel ein Loch in den Zaun katschen und ausreissen, aber pssst das bleibt unter uns.... Eigentlich darf ich das nämlich keinem erzählen. Hab ganz schön gemeckertes bekommen, als ich nachts halb 2 einfach durch den Zaun gekrabbelt bin und meine Dosenöffner mich nicht gefunden haben. Eine halbe Stunde haben die beiden mich im ganzen Wohngebiet gesucht, bis ich dann keine Lust mehr hatte Verstecken zu spielen und ich heimlich wieder durch mein Schlupfloch in den Garten huschte und dort auf sie wartete..... Ich fands toll, sie weniger. Naja nun haben die den Zaun wieder "katzensicher" gemacht und ich muss hierbleiben. Aber auch egal. Hab hier auch genug zu tun. Bienen und Schmetterlinge fangen, Fische jagen, Pflanzen zertreten (bitte nicht verraten das ich das war), mit den netten Nachbarn flirten und vieles anderes mehr.
Also, jetzt habt ihr schon einiges von mir erfahren und ich hoffe Euch hat meine kleine Erzählung gefallen. Mal sehen was der "Big Boss" dazu sagt und ob er mich mal wieder schreiben lässt. Bis dahin wünsch ich Euch frohe Ostern und einen schönen Start in den Frühling.
Bis bald mal
Euer Murphy
10.4.09 07:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung